FVBUSICOULOUR11
Unternehmensgeschichte PDF Drucken E-Mail

 

Das Unternehmen wurde als Einzelfirma im Jahr 1992 in Königsbrunn, durch den jetzigen Inhaber, Olaf Schuster, als Montagebetrieb für Einbauküchen gegründet.

Montiert wurden Einbauküchen aller namhaften Hersteller, vor allem im Großraum München.

Im Jahr 2000 wurde ein kleines Küchenstudio in Königsbrunn eröffnet, die Fremdmontagen in München wurden dadurch reduziert, jedoch bis 2007 weitergeführt.

2007 wurden die Küchenmontagen für andere Möbelhäuser beendet und durch eine erweitere Gerätelogistik, für die Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH, ersetzt. In diesem Geschäftsfeld sind wir fast bayernweit, und teilweise in Baden-Württemberg, mit dem Austausch von Haushaltsgeräten bei Endkunden beauftragt (UMS-Geräteservice).

Dies betrifft alle Marken der BSH (Bosch, Siemens, Neff, Constructa, Gaggenau, Balay, Junkers und Viva).

2012 entschlos sich Olaf Schuster zu einem Neubau des Küchenstudios, samt Lager und Logistikbereich in Wehringen. Spatenstich war am 21.09.2012.

Dieser neuer Standort wurde am 23.05.2013 feierlich eröffnet.

Damit stehen nun auf rund 700qm² umbauter Gewerbefläche ausreichend Laden-, Büro- und Lagerflächen zur Verfügung. Das neue Küchenstudio gehört dem musterhausküchen Einkaufsverband an, dessen Vorteile wir natürlich voll an unsere Kunden weitergeben.

Seit Januar 2014 bedienen wir zusätzlich die Premiummarke Miele im Logistikbereich mit Gerätetausch, beim Kunden, vor Ort.

Ende 2015 beschäftigen wir 9 Mitarbeiter, davon 6 Monteure in der Küchenmontage, bzw. im Geräteaustausch, 2 Mitarbeiterinnen im Büro, und eine gute Seele in der Raumpflege.

Inhaber und Geschäftsführer Olaf Schuster betreut, neben der Unternehmensführung, auch den Küchenverkauf aktiv mit.

 

Download Unternehmenexposé

 
© 2017 Olaf Schuster - www.kuecheninsel.net